„das FRITZ“ - Entspannen am Neusiedlersee

29.06.2017

copyright: das FRITZ

Der Neusiedlersee verfügt über viele touristische und gastronomische Highlights. Seit Anfang Juni ist die Region nun mit „das FRITZ“ um eines reicher. Direkt am Ufer des Neusiedlersees gelegen bietet „das FRITZ“ mehr als nur gute Küche und eine fabelhafte Ausschicht auf den See.

Moderne Architektur, regionale Produkte in Küche und Weinkeller sowie viel Raum für Feste und zur Entspannung – bei „das FRITZ“ findet jeder Besucher was er gerade sucht. Auch Wassersportler und Besucher des angrenzenden Seebad Weiden können ohne Konsumzwang den neuen Steg und die Mole zum Chillen nutzen….

Die Region stärken: 50 neue Arbeitsplätze

Das neue Seerestaurant liefert aber auch einen wichtigen Beitrag für das Wachstum in der Region. Insgesamt wurden an die 50 neue Arbeitsplätze geschaffen, wovon die meisten aus dem Burgenland stammen. Als Event-Location für Feste und Seminare wird das FRITZ nicht nur den Tagestourismus in Weiden ankurbeln, sondern auch für eine Steigerung der Nächtigungszahlen sorgen. Martin Pfundner, Investor und Initiator des Projektes, möchte daher mittelfristig zusätzliche Übernachtungsmöglichkeiten in Weiden schaffen, indem er sich für die Reaktivierung vorhandener lokaler Strukturen einsetzt.

Alles in allem ein tolles neues Projekt, das einen Besuch wert ist…

www.dasfritz.at

foto von der Terrasse des Restaurants "Das FRITZ" mit Blick auf den Neusiedlersee
Foto: ÖROK / Horvath
War der Inhalt der Seite hilfreich?

Newsletter abonnieren