M11 - Betriebliche Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz

P3 - Förderung der Verringerung der CO2-Emissionen in allen Branchen der Wirtschaft

Zielsetzung und angestrebte Ergebnisse

Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz und des Anteils an erneuerbaren Energieträgern in Unternehmen zur Erreichung der Klima- und Energieziele der Europastrategie 2020

Inhalt der Maßnahme

Finanziert werden investive betriebliche Projekte im Bereich der Nutzung und des Einsatzes erneuerbarer Energien in Unternehmen, Investitionen zum sparsamen Ressourcen- und Energieeinsatz sowie Investitionen zum Ersatz fossiler Energieträger bei gleichzeitiger Energieeinsparung.

Die angebotenen Investitionsförderungen der betrieblichen Umweltförderung umfassen Maßnahmen in Unternehmen zum Ausbau des Einsatzes erneuerbarer Energien sowie zur Energieeinsparung, Klimatisierung und Kühlung, thermische Gebäudesanierung, Neubau in Niedrigenergiebauweise und Rohstoffmanagement.

Der Förderkompass zeigt Ihnen, in welchem Bundesland und über welche Förderstelle diese Maßnahme unterstützt wird.

Potentielle Empfänger

Unternehmen

Fördersumme in Euro 2014-2020 (national öffentlich + EFRE)

83.375.634 €

War der Inhalt der Seite hilfreich?

Newsletter abonnieren