M11 - REACT: Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienz

P7 - REACT-EU: Unterstützung der Krisenbewältigung im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie und ihrer sozialen Folgen und Vorbereitung einer grünen, digitalen und stabilen Erholung der Wirtschaft

Zielsetzung und angestrebte Ergebnisse

Beitrag zur Steigerung der Energieeffizienz sowie der Nutzung erneuerbarer Energien in Unternehmen

Inhalt der Maßnahme

Finanziert werden investive vorwiegend betriebliche Projekte im Bereich der Nutzung und des Einsatzes erneuerbarer Energien, Investitionen zum sparsamen Ressourcen- und Energieeinsatz sowie Investitionen zum Ersatz fossiler Energieträger bei gleichzeitiger Energieeinsparung.

Die angebotenen Investitionsförderungen umfassen Maßnahmen in Unternehmen zum Ausbau des Einsatzes und der Nutzung erneuerbarer Energieträger (z.B. Biomasse, Photovoltaik, Wasserstoff) sowie zum sparsamen Energie-/Ressourceneinsatz wie z.B. Energieeinsparung, Klimatisierung und Kühlung, thermische Gebäudesanierung, Neubau in Niedrigenergiebauweise, Abwärmeauskopplung bzw. -nutzung und Rohstoffmanagement.

Die Umsetzung dieses Maßnahmenbereichs erfolgt teilweise unter Anwendung des sog. „payments not linked to costs“-Ansatzes, der pilothaft von der Förderstelle KPC in einigen Bundesländern umgesetzt wird. Siehe dazu Maßnahme M11.

Neben der Zielgruppe gewerblicher Unternehmen werden auch gemeinnützige Wohnbauträger im Bereich der thermischen Gebäudesanierungen von Wohnhäusern unterstützt. Es erfolgt Sanierung von Gebäudehüllen einschließlich von Verschattungssystemen von Geschoßbauten im Eigentum gemeinnütziger Bauvereinigungen bzw. sinngemäß ebenso nach dem Kostendeckungsprinzip arbeitender Eigenbetriebe von Gemeinden. Dies leistet einen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele und der in den europäischen und nationalen Strategien vorgesehenen Zielen zur Erhöhung der Gebäuderenovierungsquote.

Der Förderkompass zeigt Ihnen, in welchem Bundesland und über welche Förderstelle diese Maßnahme unterstützt wird.

Potentielle Empfänger

Unternehmen, gemeinnützige Wohnbauträger

Fördersumme in Euro 2021 (national öffentlich + EFRE)

28.569.064 €

War der Inhalt der Seite hilfreich?

Newsletter abonnieren