Geförderten Maßnahmen nach Programmprioritäten

Bei Klick auf "mehr" erhalten Sie eine Beschreibung jeder Maßnahme

P1

Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit durch Forschung, technologische Entwicklung und Innovation

M01Forschungs- und Technologieinfrastrukturmehr
M02Überbetriebliche F&E-Projekte, Verbundprojekte und Transferkompetenzenmehr
M03Betriebliche F&E-Projekte und Technologietransferprojektemehr
M04Innovationsberatung und -förderungmehr
M05F&E- und technologieorientierte Investitionenmehr
M06Cluster / Netzwerke, Standortmanagementmehr

P2

Stärkung der regionalen Wettbewerbsfähigkeit von kleineren und mittleren Unternehmen

M07Unterstützungsmaßnahmen für Gründungenmehr
M08Unterstützung wissensintensiver Gründungenmehr
M09Unterstützung für Wachstum in Unternehmenmehr
M10Beratungsleistungen für KMUmehr

P3

Förderung der Verringerung der CO2-Emissionen in allen Branchen der Wirtschaft

M11Betriebliche Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienzmehr
M12Beratungen für Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien / Energieeffizienzmehr
M13Lokale und regionale Strategien für Energieeffizienz und nachhaltige Mobilitätmehr
M14Smart City Steiermark: Investitionen in erneuerbare Energien und Energieeffizienzmehr
M15F&E&I-Projekte in CO2-relevanten Bereichenmehr

P4

Nachhaltige Stadtentwicklung

M16Forschungs- und Technologieinfrastrukturmehr
M17Innovationsdienstleistungenmehr
M18Ressourcen- und energieeffiziente Entwicklung im Rahmen der nachhaltigen Stadtentwicklungmehr
M19Optimierung der Standort- und Siedlungsstrukturen im Kontext von Stadtregionen Oberösterreichsmehr
M20Aufwertung in benachteiligten Stadtgebietenmehr

P5

Stadt-Umland-Entwicklung und CLLD

M21Initiierung von endogenen Wachstumsimpulsen für Beschäftigung in Stadtregionenmehr
M22CLLD Tirol: Pilothafter zukunftsorientierter Einsatz von "Community-led local development"mehr
War der Inhalt der Seite hilfreich?

Newsletter abonnieren